Katholische Sozialstation Weil am Rhein

Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Seit 1.1.2015 haben alle eingestuften Pflegebedürftige Anspruch auf zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Dafür stellt die Pflegekasse einen bestimmten Betrag zur Verfügung. Ziel ist es unter anderem, die Angehörigen zu entlasten.

Sie können diesen Betrag einsetzen für:

  • Gerontopsychiatrische Betreuungsgruppen
  • Einzelbetreuung zu Hause
  • haushaltsnahe Dienstleitungen
  • Fahr- und Begleitdienste
  • Unterstützung bei Einkäufen oder Botengängen